Verwaltung

Fassadengestaltung DIN e.V. Berlin

Das Deutsche Institut für Normung e.V. (DIN) beabsichtigt die Sanierung der von 1964-1991 in Betrieb genommenen Gebäudeteile in der Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin mit einer Bruttogrundfläche von ca. 23.700 qm. Da auch die noch in ihrem ursprünglichen Zustand vorhandenen Fassaden aufgrund ihres Alters gravierende Mängel aufweisen und den heutigen energetischen Anforderungen nicht entsprechen, sollen diese im Rahmen der Sanierungsmaßnahme erneuert werden…

Auftraggeber: DIN Deutsches Institut für Normung e.V.
Projektzeitraum: 10/2017 – 12/2017
BGF: 23.700 m²
Ort: Berlin, Deutschland

Weiterlesen »

Neubau des LVR-Hauses am Ottoplatz

Der Landschaftsverband Rheinland beabsichtigt, das Gebäudeensemble am Ottoplatz 2 in Köln-Deutz durcheinen Büro-/Verwaltungsneubau mit Sondernutzungen und Tiefgarage zu ersetzen. Der Neubau soll aus einer bis zu 7-geschossigen Mantelbebauung und einem Hochhaus bis zu einer Höhe von73 m bestehen…

Auftraggeber: Landschaftsverband Rheinland
Projektzeitraum: 05/2016 – 03/2017
BGF: 38.000 m²
Ort: Köln, Deutschland

Weiterlesen »

Neues Rathaus Bernau bei Berlin

Die Stadt Bernau bei Berlin beabsichtigt den Neubau eines Rathauses anstelle des derzeit bestehenden Verwaltungsgebäudes an der Ecke Grünstraße/Bürgermeisterstraße um damit ihre kommunale Verwaltung stärker in der Innenstadt zu konzentrieren. Neben verwaltungsinternen Überlegungen, verbunden mit der räumlichen Nähe der Verwaltungsstandorte untereinander, soll die Erreichbarkeit für die Bürger verbessert und gleichzeitig eine funktionelle Stärkung und gestalterische Aufwertung des Stadtkerns von Bernau bei Berlin erreicht werden…

Auftraggeber: Stadt Bernau bei Berlin
Projektzeitraum: 08/2012 – 10/2014
BGF: ca. 6.500 m²
Ort: Bernau bei Berlin, Deutschland

Weiterlesen »

Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Wolfsburg AG

Die Stadtwerke Wolfsburg AG beabsichtigt den Neubau eines Hauptverwaltungsgebäudes westlich des derzeitbestehenden sanierungsbedürftigen Firmensitzes an der Ecke Heßlinger Straße/An der Vorburg in der StadtWolfsburg. Die Stadtwerke Wolfsburg AG wurde im Jahre 1939 gegründet…

Auftraggeber: Stadtwerke Wolfsburg AG
Projektzeitraum: 11/2013 – 07/2014
BGF: 7.200 m²
Ort: Wolfsburg, Deutschland

Weiterlesen »

Bundespräsidialamt

Mit dem Beschluss vom 20. Juni 1991 hat sich der Deutsche Bundestag für Berlin als künftigen Sitz des Parlamentes ausgesprochen und in diesem Beschluss die Erwartung ausgedrückt, dass der Bundespräsident seinen ersten Amtssitz nach Berlin verlegt. Der Bundespräsident hat seit 1959 einen Amtssitz, das Schloss Bellevue, in Berlin. Das Schloss bietet keinen Platz zur Aufnahme des Bundespräsidialamts insgesamt. Die abschließende Verlegung des ersten Amtssitzes des Bundespräsidenten nach Berlin erfordert daher die Errichtung eines Verwaltungsgebäudes für das Bundespräsidialamt. Es soll südlich des Schlosses errichtet werden. Aufgabe des Wettbewerbes ist es, mit dem Neubau eines Verwaltungsgebäudes die notwendigen Räume für die Unterbringung der Mitarbeiter des Bundespräsidialamtes und die zur Erledigung der Aufgaben notwendigen Infrastruktureinrichtungen zu schaffen…

Auftraggeber: Bundesrepublik Deutschland
Projektzeitraum: 1994
Ort: Berlin, Deutschland

Weiterlesen »