Home Links Sitemap Jobs & Karriere Kontakt Schrift Klein SchriftGross
drucken

VOF - Verfahren (Auswahl)

Schulstandort Pasteurstraße/ Dietrich-Bonhoeffer-Straße - Denkmalgerechte Instandsetzung der Gebäude Pasteurstraße 7-11 (1910 von Ludwig Hoffmann) und Neubau einer Sporthalle auf den Grundstücken Dietrich-Bonhoeffer- Str. 6-9 in Berlin-Pankow.
Vergabe von Generalplanungsleistungen; Auftraggeber: Bezirksamt Pankow von Berlin; Berlin 2011 - 2012.

Rathaus Ratingen – Teilsanierung und Teilneubau, Sanierung schadstoffbelasteter Bauteile sowie Behebung energetischer/brandschutztechnischer/funktionaler Mängel verbunden mit einer Verbesserung der Flächenausnutzung wie auch energetischen Bewirtschaftung.
Vergabe (Anzahl: 3) der Objektplanung sowie von Fachplanerleistungen (Technische Ausrüstung + Tragwerksplanung); Auftraggeber: Stadt Ratingen; Ratingen 2011 –2012.

Stadtbahnlinie 3 im Stadtteil Bocklemünd-Mengenich, Köln - Neubau einer cirka 630 m langen Stadtbahntrasse mit Endhaltestelle, Abbruch der vorhandenen Fußgängerbrücke und Errichtung einer neuen Fußgängerbrücke inkl. Anpassen eines Geh- und Radweges sowie ergänzende Maßnahmen (insbesondere landschaftsplanerische Ausgleichs-maßnahmen, Schallschutz- und Erschütterungsmaßnahmen, Ausgleichsmaßnahmen für entfallende Schulhofflächen).
Vergabe (Anzahl: 2) der Objektplanung/Tragwerksplanung sowie von Projekt-steuerungsleistungen; Auftraggeber: Stadt Köln, Amt für Brücken und Stadtbahnbau; Köln 2011-2012.

Sanierung Bühnen Köln am Offenbachplatz – nach dem Beitritt des Rats der Stadt Köln zu einem Bürgerbegehren zum Erhalt des Schauspielhauses 04/2010 hatten sich grundlegende Veränderungen bezüglich der Bauaufgabe wie auch Leistungsanfor-derungen ergeben, als Folge waren die Leistungen wegen der veränderten Bieter-marktrelevanz erneut auszuschreiben.
Vergabe (Anzahl: 11) Projektsteuerung, Objektplanung sowie Fachplanerleistungen (Theatertechnik, Techn. Ausrüstung, Tragwerk, Prüfstatik, Bauphysik, Raumakustik, Licht, Brandschutz, Freiraum); Auftraggeber: Bühnen Köln / Gebäudewirtschaft Stadt Köln; Köln 2010 –2011.

Deutsche Botschaft Rabat, Marokko – Energetische Sanierung der Residenz.
Vergabe von Generalplanungsleistungen; Auftraggeber: Auswärtiges Amt Berlin; Berlin 2010.

Liegenschaften des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf von Berlin - Bauunterhalt und Betrieb von gebäudetechnischen Anlagen in über 200 Liegenschaften des Bezirks.
Vergabe von Generalplanungsleistungen mit Schwerpunkt Technische Ausrüstung (HOAI § 53); Auftraggeber: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin; Berlin 2010.

Jugendausbildungszentrum (JAZ) Zehlendorf und Gymnasium Steglitz - Energetische Gebäudesanierungsprojekte im Rahmen des UEP II und mit Mitteln aus dem Investitionspakt.
Vergabe (Anzahl: 2) der Generalplanungsleistungen; Auftraggeber: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin; Berlin 2009.

Haus der Berliner Festspiele - Teilinstandsetzung und Modernisierung eines Theaterbaus der Nachkriegsmoderne (Architekt: Fritz Bornemann), seit 2001 Sitz der Berliner Festspiele.
Verhandlungsverfahren (Anzahl: 4) nach VOF für die Vergabe von Projektsteuerungs- und Objektplanungsleistungen sowie von Fachplanerleistungen (Technische Ausrüstung, Theatertechnik); Auftraggeber: Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (KBB), Geschäftsbereich Berliner Festspiele; Berlin 2009.

Martin-Gropius-Bau Berlin - Teilinstandsetzung und Modernisierung des 1877-1881 als Kunstgewerbemuseum in der architektonischen Tradition der Bauakademie errichteten Ausstellungsgebäudes.
Verhandlungsverfahren (Anzahl: 3) nach VOF für die Vergabe von Projektsteuerungs-, Objektplanungs- sowie Fachplanerleistungen der Technischen Ausrüstung; Auftraggeber: Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (KBB), Geschäftsbereich Martin-Gropius-Bau; Berlin 2009.

Schloss Cecilienhof, Schloss Babelsberg, Südtorgebäude am Neuen Palais und ehem. Hans Otto Theater in Potsdam sowie Schloss Charlottenburg in Berlin – Umbau und Sanierung diverser Museumsschlösser (Zeugnisse der Kunst-, Kultur- und Architektur-geschichte in Brandenburg-Preußen) sowie Neu- und Erweiterungsbau eines Kunstgutdepots.
Verhandlungsverfahren (Anzahl: 9) nach VOF für die Vergabe von Objektplanungs-leistungen sowie Fachplanerleistungen (Technische Ausrüstung, Tragwerksplanung); Auftraggeber: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG); Potsdam/Berlin 2008 –2009.

Bühnen Köln am Offenbachplatz – Umbau und Sanierung des 1954-57 von Wilhelm Riphahn als modernster Theaterbau der Nachkriegszeit errichteten Opernhauses sowie Neubau des Schauspielhauses und der Produktionsstätten am Offenbachplatz.
Verhandlungsverfahren (Anzahl: 12) nach VOF für die Vergabe der Kostensteuerung sowie diverser Fachplanerleistungen (Technische Ausrüstung, Tragwerksplanung/ Fassadenstatik, Prüfstatik, Baugrund/Bodenmechanik, Bauphysik, Raumakustik, Lichtplanung, Brandschutz, Freiraumplanung, Verkehrsplanung, Bauleitung/ Baufeld- freimachung); Auftraggeber: Bühnen Köln / Gebäudewirtschaft der Stadt Köln; Köln 2008 –2009.

KfW Niederlassung am Gendarmenmarkt - Brandschutzsanierung der KfW NL Berlin-Mitte.
Verhandlungsverfahren nach VOF für die Vergabe der Generalplanungsleistungen; Auftraggeber: KfW Bankengruppe; Berlin 2007-2008.

Internationales Congress Centrum (ICC) und Kongress- und Messestandort Berlin - Bauliche und betriebstechnische Konzeptbestimmung zur Sanierung / Optimierung des ICC und Gegenüberstellung der Alternative eines Neubaus am Standort der Deutschlandhalle.
Verhandlungsverfahren nach VOF für die Vergabe gutachterlicher Leistungen (Stufe 1); Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung; Berlin 2007.

Staatsoper Unter den Linden im Schillertheater, Berlin - Herrichtung des 1905-06 nach Plänen des Theaterarchitekten Max Littmann errichteten, mehrmals umgebauten (u.a. von Paul Baumgarten), im Krieg zerstörten und 1950-51 nach Plänen von Heinz Völker und Rudolf Grosse für die Stadt Berlin neu errichteten Theaterbaus als Ausweichspielstätte für die Staatsoper.
Verhandlungsverfahren nach VOF für die Vergabe von Generalplanerleistungen (Stufe 1); Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung; Berlin 2007.

Verfügungsgebäude II der TFH Wildau und studentisches Wohnen auf dem Campus Bahnhofstraße – Neubau, Sanierung- und Umbaumaßnahme (denkmalgeschützte Werkshalle).
Verhandlungsverfahren nach VOF für die Auswahl der Teilnehmer an einem begrenzt-offenen Realisierungswettbewerb für Architekten; Auftraggeber: Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB), Niederlassung Frankfurt (Oder), Frankfurt/O. 2006.

Schloss Schönhausen - Planung, Bauleitung und Dokumentation der Bauwerkssanierung und des Umbaus zu einem Schlossmuseum.
Verhandlungsverfahren nach VOF für die Vergabe der Objektplanungsleistungen; Auftraggeber: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG); Potsdam/Berlin 2005.

Campus der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft ( FHTW ) Berlin Oberschöneweide (1. BA 2004 / 2. BA 2005) – Sanierung, Umbau- und Neubaumaßnahme.
Verhandlungsverfahren (Anzahl: 3) nach VOF für die Vergabe von Generalplaner-leistungen und von Projektsteuerungsleistungen (Stufe 1); Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung; Berlin 2004/2005.

Haus der Kulturen der Welt (ehem. Kongresshalle) – Sanierung, Modernisierung und Umbau; Baumaßnahme der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH zusammen mit dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung.
Verhandlungsverfahren nach VOF für die Vergabe von Projektsteuerungsleistungen; Auftraggeber: Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH zusammen mit dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung; Berlin 2004-05.

Verfügungsgebäude Naturwissenschaften (3. BA) der Universität Potsdam – Neubaumaßnahme am Standort Golm der Universität Potsdam.
Verhandlungsverfahren nach VOF für die Vergabe von Ingenieurleistungen der Tragwerksplanung und der Technischen Gebäudeausrüstung; Auftraggeber: Liegenschafts- und Bauamt Potsdam; Potsdam 2004.

Verfügungsgebäude Naturwissenschaften (3. BA) der Universität Potsdam – Neubaumaßnahme des Landes Brandenburg vertreten durch das Ministerium der Finanzen.
Verhandlungsverfahrens nach VOF für die Vergabe von Architektenleistungen (Teilnahme an einem begrenzt-offenen Wettbewerb); Auftraggeber: Liegenschafts- und Bauamt Potsdam; Potsdam 2004.

Wohn- und Geschäftshäuser Kollwitzstr. 15-21 / Metzer Str. 43 in Berlin Prenzlauer Berg - Neubaumaßnahme der Kollwitzspitze GmbH & Co. KG.
Verhandlungsverfahrens nach VOF für die Vergabe von Architektenleistungen (Teilnahme an einem begrenzt-offenen Wettbewerb); Auftraggeber: S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH; Berlin 2000.

Hasso Plattner Institut in Potsdam Babelsberg - Neubaumaßnahme des Hasso Plattner Instituts für Softwaresystemtechnik GmbH (HPI).
Verhandlungsverfahren nach VOF für die Vergabe von Architektenleistungen (Teilnahme an einem begrenzt-offenen Realisierungswettbewerb); Auftraggeber: PHF Projektmanagement- und Baubetreuungsgesellschaft mbH; Potsdam/Teltow 1999.

Belgische Botschaft, Jägerstraße in Berlin-Mitte - Umbau und Erweiterung; Baumaßnahme des Königreichs Belgien.
Verhandlungsverfahren nach VOF für die Vergabe von Architektenleistungen (Teilnahme an einem begrenzt-offenen Realisierungswettbewerb); Auftraggeber: Belgische Botschaft, Außenstelle Berlin; Berlin 1998/99.

zurück

nach oben